1
2
2
2
2
2
2
schatten
telefon
Gebäudeservice Odyja
Am Schulkamp 77
48369 Saerbeck
mobiltelefon
mail
Mobiltelefon:
01 72 - 2 73 97 35
Öffnungszeiten:
Montags-Freitag: 8.00Uhr-18.00Uhr
Samstags: nach Vereibarung
Unsere Partner:
Brillux
orthaus
willebrandt
Haus sanieren profitieren
wärmedämmung
Wärmedämmung
Sie möchten ihren Dachboden, ihre Kellerdecke oder die ganze Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) dämmen, wir beraten Sie gerne.

In diesem Bereich sind wir Spezialisten und schulen unser Fachpersonal ständig. Wir dämmen ausschließlich mit zugelassenen Werkstoffen, die einer ständigen Fremdkontrolle unterliegen. Nachträgliche Isolierungen von Gebäuden erhöhen den Wohnwert, das Wohlbefinden und senken die Energiekosten.

Ein Schwerpunkt im Bereich der nachträglichen Isolierung in unserem Betrieb ist das dämmen von Hohlschichten bei verklinkerten Fassaden. Hierfür benutzen wir einen sogenannten Ortschaum. ECO-Schaum Ortschaum ist ein offenzelliger, durchplastischer Schaumstoff, der in flüssiger Form geliefert wird und direkt vor Ort verarbeitet wird (Ortschaum). Der Dämmstoff wird ohne FCKW oder anderen Treibgasen, sondern mit Luftdruck aufgeschäumt. ECO-Schaum Ortschaum ist atmungsaktiv wasserabweisend (hydrophob). Die Dämmung mit ECO-Schaum verläuft sauber und schnell, innerhalb von einem Tag. Es entsteht kein Staub und kein Schmutz im Haus, da nur von außen gedämmt wird. Pro Quadratmeter Mauerwerk wird jeweils ein Loch von 16mm Durchmesser in die Kreuzfuge gebohrt. Durch diese Öffnung wird der Dämmstoff mit einer Hochleistungspumpe in die Hohlschicht des Mauerwerks eingeschäumt.

Die Kosten bei diesem Verfahren werden für ein normales Einfamilienhaus nach ca. 2-3 Jahren wieder eingespart. Wir gestalten die Fassade nach Ihren wünschen. Egal ob Fensterbänke aus Granit, ob Reibeputz oder Kratzputz. Auch farbige Varianten, je nach Geschmack, sind möglich.

Ihre Vorteile:
Sie sparen deutlich Heizenergie ein
Sie erleben im Winter wie im Sommer mehr Wohnqualität durch ein besseres Raumklima
Sie leisten einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz
Sie verschönern ihre Fassade
Sie schützen Ihre Fassade optimal vor Umwelteinflüssen
Sie sichern langfristig den Erhalt von der Bausubstanz und damit die Altersvorsorge
Sie steigern den Wert des gesamten Gebäudes
die Kosten, insbesondere die Mehrkosten gegen über einer ohnehin fälligen Sanierung,amortisieren sich    schnell durch die eingesparte Energie und die stetig steigenden Energiepreise
von den Lohnkosten der Handwerkerrechnung können Sie bis zu 1.200 Euro steuerlich geltend machen


Je nach Ausführung und Kombination mit anderen Maßnahmen sind staatliche Fördermittel möglich.